Erklärvideo-Produktion für Firmen, Vereine und vieles mehr

Mit den beliebtesten Erklärvideos und Erklärfilmen zum Fixpreis von Swissanimate.de können Sie Ihr Unternehmen sowie Ihre Produkte und Dienstleistungen unterhaltsam vorstellen.

Ihre Kunden verstehen Ihr Angebot sofort und Sie bleiben so positiv und länger in den Köpfen der Zuschauer.

Ideal für:

► Vorstellung Ihres Unternehmens
► Vorstellung Ihres Angebotes
► Neue Produkte und neue Dienstleistungen

Ihr Erklävideo können wir nach Ihren Wünschen und Vorstellungen entweder im gezeichneten Whiteboardstil (wie z.B. das Hiestand Video, siehe unten) oder im farbigen Comic Animationsstil (wie z.B. das Reklamationszentrale Video) für Sie realisieren.

Bei den meistgestellten Fragen erfahren Sie alles zum Ablauf: Klicken Sie hier für FAQ

Erklärvideo-Produktion für Kunden jeglicher Art!

Ein Erklärvideo kann viel Abhilfe schaffen und Firmen etliche Vorteile bringen. Das belegen nicht nur Praxis-Erfahrungen, sondern ebenso wissenschaftliche Studien und professionelle Online-Marketer.

In den Erklärvideos wird erläutert, wie etwas funktioniert oder wie man etwas machen kann. Der Vorteil hier ist auch, dass man von einer Komplexitätsreduktion sprechen kann. Denn abstrakte Konzepte und Zusammenhänge werden simpler dargestellt.

Das ist mitunter ein Grund, weshalb immer mehr Firmen und Organisationen Erklärvideos produzieren lassen. Nicht nur für die interne Kommunikation sind die Videos hilfreich, sondern ebenso, um die Interessenten oder die Zielgruppe möglichst einfach an die Produkte oder Dienstleistungen heranzuführen. Hierbei spricht man auch von Customer Education.

Ebenso ist ein weiterer Vorteil, dass die Kurzfilme durch das spannende Storytelling nicht erschöpfen. Das wirkt sich auf die Vergessenskurve positiv aus, sodass die relevantesten Punkte effizient aufgezeigt werden und ebenso im Gedächtnis bleiben.

Was ist ein Erklärvideo?

Es gibt keine offizielle Definition. Unsere Praxiserfahrung hat gezeigt, dass es sich hierbei um kurze Filme handelt, die oftmals nicht länger als 30, 60 oder 90 Sekunden gehen. Schließlicht sinkt die Aufmerksamkeit und das Interesse, sobald die Laufzeit deutlich steigt. So würde das Video nicht mehr seine volle Wirkung entfalten.

Der animierte Film erläutert einen komplexen Sachverhalt sehr simpel und anschaulich. Erklärungsbedürftige Produkte oder Dienstleistungen können so einfach übermittelt werden.

Doch es muss nicht immer der Verkauf im Vordergrund stehen. Ebenso können Imagevideos, Messevideos, Firmenvideos oder Lernvideos erstellt werden. Auf die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten kommen wir später noch zu sprechen.

Ferner erstellen wir auch immer mehr Erklärvideos für die interne Kommunikation. Schließlich ist eLearning im digitalen Zeitalter kein neuer Begriff mehr, sondern wird immer mehr von Betrieben praktisch umgesetzt.

Erklärungsvideo – was sind die Vorteile?

Am häufigsten wird die Animation doch noch im Bereich Verkaufsförderung eingesetzt. Schließlich werden die Zuschauer so vorgebildet an den Artikel herangeführt und brauchen keine weiteren Informationen mehr für die Kaufentscheidung.

Dem Zuschauer können durch die Bündelung der anderen Medienformate (Bild, Text, Grafiken, Animationen und Diagramme) schnell und einfach Inhalte vermittelt werden. Das Bewegtbild steht dadurch zurecht im Vordergrund, was moderne Werbung angeht.

Dazu haben wir einige Zahlen, Daten und Fakten vorbereitet.

  • Bei Texten werden im Schnitt 10% der Daten und Infos abgespeichert – bei bewegten Bildern hingegen ganze 50%.
  • 70% der Deutschen schauen regelmäßig Kurzfilme und teilen auf Twitter pro Minute 700 Bewegtbilder.
  • Auch das Ranking der Website steigt. Die Chance, auf der ersten Seite angezeigt zu werden, steigt um das 53-fache an. (Quelle)
  • Die Verweildauer steigt im Schnitt um 20% an.
  • 85% der Befragten entscheiden sich eher für einen Artikel, nachdem sie ein Video gesehen haben.
  • Im B2B Bereich schauen 70% der Einkäufer in Unternehmen B2B-bezogene Kurzfilme während des Kaufprozesses.
  • 2018 haben bereits 81% aller Betriebe auf Videos gesetzt. 2017 waren es erst 63%.

Nicht nur die Zahlen auch unsere Erfahrungen sprechen für sich. Da wir uns bereits länger in der Branche befinden, können Sie auf unser Fachwissen zurückgreifen und mit einem professionellen Erklärvideo Ihr Ziel erreichen.

Wo werden die Erklärungsvideos eingesetzt? Unsere Praxiserfahrung!

Die Erklärfilme und Erklärungsvideos sind in fast allen Bereichen einsetzbar. Schließlich können Lichtspiele besonders individuell gestaltet werden. Nichtsdestotrotz ist der häufigste Einsatz definitiv im Bereich Verkaufsförderung zu finden. Das sind dann die sogenannten Firmen-, Messe- oder Imagevideos. Allerdings gibt es sie nun auch in der internen Verständigung oder für das Recruiting.

Diese Bereiche möchten wir Ihnen kurz etwas genauer vorstellen.

Recruiting Video

In einem Recruiting Video wird bei der Videoproduktion das Hauptaugenmerk auf die Pluspunkte des Arbeitgebers gelegt. Egal, ob nun Employer Branding oder Recruiting. Oftmals wird hier auch auf einen Mix zwischen Animationsvideo und Realdreh gesetzt. So wirkt es abermals authentischer.

Wir setzen hierbei auf eine emotionale und spannende Story und Ihren ganz persönlichen Stil. Der Vorteil hierbei ist, dass Jobprofile so sehr genau beschrieben und dargestellt werden können. Dadurch ist die Qualität der Bewerbungen sofort viel höher.

Verkaufsvideo und Messevideo entwickeln

Ein Verkaufsvideo kreieren wir ebenso in unserem Hause. Hier sind wir genauso individuell wie bei jeder beliebigen Einsatzart. Sofern es sich um ein erklärungsbedürftiges Produkt handelt, setzen wir mehr auf Customer Education. Ob dies der Fall ist, besprechen wir im Voraus miteinander.

Ebenso sind Messevideos enorm beliebt und werden immer häufiger animiert erstellt. Schließlich kann man so die Funktionsweisen an seinem Stand simpel darstellen und dieses Video auch crossmedial in Social Media wie Facebook, YouTube, Twitter, Instagram und Co. verbreiten.

Ferner kann man das Messevideo auch am Stand einsetzen und die Interessenten solange beschäftigen, bis Sie mit diesen reden können. Schließlich können Botschaften so auch ohne Ton transportiert werden und als fester Bestandteil der Messekommunikation dienen.

Firmenvideo und Imagefilm anfertigen

Firmenvideos oder Imagefilme kreieren wir auch. Der Vorteil an einem Erklärfilm als Imagefilm ist, dass er deutlich günstiger ist, wobei bei der Qualität nicht gespart werden muss. Diesen Kurzfilm können Sie ideal auf Ihrer Website einbinden, in Ihrem Empfang abspielen oder gar in Präsentationen einbauen, wenn Sie – beispielsweise – eine Hauptversammlung haben.

Schulungsvideo und Lernvideo kreieren

Das Schulungsvideo oder Lernvideo kommt immer häufiger zum Einsatz. So finden diese Erklärugsfilme Ihren Einsatz sogar in Schulen, Universitäten, Online Kursen und Firmen. Es gibt aber auch Schulungsvideos über Produkte. In diesen erfährt der Kunde, wie der Artikel korrekt bedient wird. Beispielsweise gibt es viele Erklärfilme für Kaffeeautomaten.

Aber auch in der internen Verständigung kommen die Schulungs- und Lernvideos immer häufiger zum Einsatz. Denn Neuigkeiten müssen auch die Kollegen erhalten, die vielleicht ganz andere Standorte haben.

Animierte Videos und Kurzfilme

Animationsvideos oder -filme sowie Kurzfilme werden immer häufiger erstellt – beziehungsweise in Auftrag gegeben. Schließlich kann man hiermit oftmals mehr Bewusstsein für gewisse Thematiken entwickeln. Sei es nun Umweltschutz oder sonstige Themen, die mit Ihrem Unternehmen in Zusammenhang zu bringen sind. Ferner erzielt diese Art der Animationsfilme eine starke emotionale Wirkung.

Werbevideos und Produktvideos

Werbevideos würde man heutzutage kaum noch sagen. Inzwischen sprechen die meisten von Content Marketing. Schließlich können Sie durch diese Art der Werbevideos so mehr Aufmerksamkeit erzeugen, bessere Rankings erhalten und Besucher in Auftraggeber umwandeln. Im Idealfall geht Ihr Werbevideo viral und erzeugt so vielleicht nationale oder gar internationale Aufmerksamkeit.

Zudem kreieren wir auch Produktvideos in einer neuen Art und Weise. Schließlich kennt doch heutzutage jeder klassische Produktfilme und klickt diese einfach nur noch weg. Wir sorgen dafür, dass wichtige Details und Eigenschaften entsprechend in Szene gesetzt werden, sodass die Kaufentscheidung des Kunden erleichtert wird.

Weihnachtsvideos anfertigen lassen von Swissanimate

Immer wenn Weihnachten vor der Tür steht, möchte man seiner Familie oder seinen Geschäftspartnern ein kleines Geschenk machen. Das ist möglich durch die individuellen Weihnachtsvideos. Allerdings gibt es hierfür auch viele Tools, wobei die Qualität und die Individualität darunter stark leidet.

Was kostet ein Erklärvideo?

Auf die Erklärvideo Kosten gehen wir in dem verlinkten Beitrag nochmal genauer ein. Grundsätzlich unterscheiden wir zwischen einem Erklärvideo am Whiteboard und einem Erklärvideo mit Comic Animation. Beide kosten rund CHF 2990, was etwa 2700€ sind. Allerdings können wir Sie noch in anderen Punkten unterstützen.

Beispielsweise bieten wir auch ein Erklärvideo Abo an oder einen E-Mail Newsletter an. Längere Filme, schnellere Lieferungen oder auch GIFs erarbeiten wir ebenso. Nehmen Sie dazu einfach Kontakt zu uns auf! Dann stellen wir Ihnen die Preise der Dienstleistung genauer vor.

Wie sieht das fertige Erklärungsvideo aus?

Für das Video gibt es hier immer ein unterschiedliches Design. Am besten ist es, wenn Sie sich vorab von uns beraten lassen oder sogleich einen Favoriten haben, den Sie anfragen können. Was den Videostil angeht, ist es wichtig, dass dieser immer konform mit Ihrer Corporate Identity ist. Ansonsten haben wir hier recht viel Freiraum. Ob es nun eine Whiteboard Animation wird oder Comic Animation hängt von Ihnen ab.

So gibt es beispielsweise Legetrick oder Legetechnik. Mit dieser Art begann die Zeit der Erklärvideos. Früher wurden so Figuren oder Gegenstände mit den Händen bewegt und währenddessen abfotografiert oder gefilmt. Heutzutage ist dies deutlich einfacher.

Die Whiteboard Technik entsteht für den Beobachter beim Zugucken just in dem Moment. Bei einigen Varianten sieht man die zeichnende Hand und bei anderen nicht. Darüber hinaus gibt es aber auch noch viele weitere Typen, wie beispielsweise 3D oder 2D Animationen sowie Scribble, Flat-Design oder Cartoon Technik.

Wie funktioniert die Erstellung bei uns?

Nachdem Sie sich von uns beraten lassen haben, besprechen wir erst einmal Ihre Idee und Ihre Vorstellung. Schließlich soll Ihnen das Erklärvideo am Ende des Tages ebenso gefallen. Durch Ihre Inputs und einer gemeinsamen Diskussion haben wir somit die ersten Ideen sammeln können. Hierfür brauchen wir im Regelfall einen Tag.

Anschließend erstellen wir das Drehbuch, auch Storyboard genannt. Das Drehbuch kreieren wir basierend auf Ihren Inputs sowie durch Ihre Website, Flyer und sonstige Materialien, die Sie uns zukommen lassen haben. Hierfür benötigen wir im Regelfall 1-2 Tage.

Das fertige Drehbuch präsentieren wir Ihnen dann. Nachdem Sie es abgenommen haben, fertigen wir die erste Version des Erklärvideos an. Durch die ideale Vorbereitung und abgestimmte Prozesse benötigen wir hierfür maximal 3-5 Tage.

Anschließend nennen Sie uns Ihre Änderungswünsche, wobei Sie hier eine unbegrenzte Anzahl an Revisionen haben. Schließlich möchten wir, dass Sie sich letztlich mit dem Video bestmöglich identifizieren können.

Zuletzt finalisieren wir das gewünschte Video und schicken es Ihnen in HD Auflösung zu. Zusätzlich gibt es eine Handyversion.

Sie haben letztlich weder etwas mit dem Drehbuch noch mit dem Sprecher, dem Erklären oder sonstigen zutun. Unser Sprecher erklärt Ihre Dienstleistung, Ihr Produkt oder worum sich das Video dreht hochprofessionell.

Verbreitung und Seeding

Im Gegensatz zu anderen Anbietern und Dienstleistern begleiten wir Sie nicht nur entlang der Herstellung, sondern auch darüber hinaus. Schließlich möchten Sie das fertige Resultat auch präsentieren und Ihrem Klientel entsprechend zeigen. Auch im Bereich Absatzförderung sind wir gut aufgestellt, sodass wir hier proaktiv unterstützen können.

Für eine erfolgreiche Verbreitung des Videos können wir unterschiedliche Kanäle nutzen. Hier gibt es zum einen die Website, Social-Media-Kanäle wie Instagram, Facebook und Co. oder sogar den eigenen Newsletter.

Allerdings gilt hier nicht das Motto „viel hilft viel“. Ganz im Gegenteil – nur durch eine zielgruppengerechte Ausspielung kann auch wirklich der Erfolg eintreten. Um zu testen, wo sich die Zielgruppe aufhält, können Sie das Erklärungsvideo auch erst einmal anteasern und schauen, wie die Reaktionsquote ist.

Online Marketing Erfolgsmessung mit Erklärungsvideos

Der Vorteil an Online Marketing gegenüber Offline ist, dass man den Erfolg sehr genau messen kann. Bei einem Plakat an der Autobahn kann man nicht genau bestimmen, wie viele Personen das Plakat gesehen haben und was letztlich das Ergebnis daraus war.

Die folgenden Metriken zeigen Ihnen, wie erfolgreich Ihr Bewegtbild letztlich angekommen ist.

  1. Conversion Rate
  2. Klickzahlen
  3. Wiederkehrende Nutzer
  4. Verweildauer
  5. Completion Rate
  6. Engagement und Interaktionen

Allerdings sollten Sie auch die unterschiedlichen Key Performance Indikatoren auch entsprechend priorisieren. Beispielsweise sagt die Klickzahl nicht die komplette Wahrheit. Sie sagt nur aus, wie viel Aufmerksamkeit Sie erregt haben, aber nicht, ob sich das Bewegtbild letztlich auch finanziell rentiert hat.

Dafür ist die Conversion Rate deutlich ausschlaggebender. Sofern Sie hier weitere Unterstützung durch unser Team benötigen, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Was sagt die Wissenschaft zur Wirkung?

Die Wissenschaft befürwortet das Bewegtbild zum Lernen. Schließlich werden durch die Multisensorik mehrere Sinne angesprochen, sodass die Botschaft das menschliche Gehirn schneller erreicht und dadurch auch intensiver verarbeitet wird. Bei einem reinen Text kommt nur ein isoliertes Signal an.

In einer wissenschaftlichen Arbeit von Richard E. Mayer „Die kognitive Theorie des multimedialen Lernens“ führt er auf, welche Prinzipien hierbei bedacht werden müssen und wie die Inhalte gestalten werden müssen.

Das befürwortet auch das Buzzword „Edutainment“. Hier geht es um unterhaltsames Lernen. Lernenswerte Inhalte sollen spielerisch als auch unterhaltsam vermittelt werden, sodass die Lernmotivation gesteigert wird und das Lernen deutlich effizienter und erfolgreicher gestaltet werden kann.

Worauf warten Sie noch?

Stellen Sie noch heute eine Anfrage und erhalten Sie eine zügige Rückmeldung unseres Teams. Erzielen Sie folglich den von Ihnen gewünschten Marketingerfolg und profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und Expertise!